Ich bin Olaf!

Mein Name ist Olaf Bröker und ich bin in Bremerhaven vor einer Ewigkeit geboren. Mein erster selbstgebackener Kuchen war ein Käsekuchen (Rezept folgt) von Tupperware. Damals war ich 12 Jahre alt.

Backen und Kochen wurden schnell zu meiner Leidenschaft. Meine Mutter unterstützte mich wo sie nur konnte, aber mein Vater war der Ansicht, daß ich doch lieber „etwas Anständiges“ lernen sollte.  Mit 17 Jahren ging ich dann aber doch in die Lehre meines Traumberufs „Koch“ im Maritim Hotel Fulda. Meinen weiteren Werdegang seht Ihr in meinem Lebenslauf, denn dies würde den Rahmen sprengen.

Im Jahr 2000 habe ich im Restaurant Georgs in Limburg angefangen, in dem ich schnell zum Küchenchef befördert wurde. Bereits ein Jahr später habe ich „Olaf(s) Kochschule“ gegründet und habe seit dem über 90 Kochkurse gegeben. Anfang des Jahres 2015 entschloss ich mich meine eigene Kochschule zu eröffnen, und -et voilà- hier bin ich!

Lebenslauf Olaf Bröker

Herzlich Willkommen!

 

Kommentare sind geschlossen.